A A A
28.06.2018

Kita Pusteblume besucht Märchenfestspiele

Als Höhepunkt und Abschluss ihrer Märchenprojektwochen sind 60 Kinder der Kita Pusteblume mit ihren Erzieherinnen und der Kita-Leitung Erika Meier zu den Märchenfestspielen aufgebrochen.

Bereits die Fahrt in zwei Reisebussen von Niederdorfelden in die Brüder-Grimm-Stadt Hanau war für die Kinder ein Erlebnis. Die Aufführung „Der Froschkönig“ mit realen Menschen, dem live gesprochenen Wort und Gesang war für die Kinder eine Premiere, der sie gebannt und gespannt lauschten.

Die moderne Inszenierung mit wechselnden Kulissen und die Ausdrucksstärke der Schauspieler fesselten die Aufmerksamkeit der Kinder, die nahezu zwei Stunden auf ihren Plätzen saßen. Durch die intensive thematische Vorbereitung konnten Alle die Effekte und Höhepunkte des Märchens verstehen, auch die Kinder mit Fluchterfahrung, die in der Pusteblume ein Stück ihrer verlorenen Kindheit wiedergefunden haben.

So erfasste der Zauber des Märchens vom verwunschenen Prinzen, der durch wahre Liebe erlöst wurde, kleine und große „Pusteblumen“.

20. Juni 2018, Jutta Ricker



zurück

Aktuelles

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Während des Osterwochenendes erhöhte Vorsicht bei Waldbesuchen

Das Hessische Umweltministerium...

L 3008: Halbseitige Sperrung für Baugrunduntersuchungen zwischen Bad Vilbel und Niederdorfelden

Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, erfolgten  im Bereich der  L 3008 zwischen Bad Vilbel und Bad Vilbel/Gronau bereits punktuell verschiedene Baugrundbohrungen....

Baumaßnahmen Altenburgring / Nidder

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Bereich Altenburgring verläuft an der Nidder die Fernwasserversorgung der Stadt Frankfurt, an die auch die Gemeinde...