A A A
22.10.2018

Startschuss für die Niederdorfelder Kerb am Samstag den 27.10.18

Seit Jahren gehört das vierte Wochenende im Oktober im Niederdorfelder Veranstaltungskalender zu den Ereignissen, die man nicht verpassen sollte, denn dann wird die Kerb gefeiert. Von Samstag, dem 27.10. bis Montag, den 29.10. geht es im und um das Bürgerhaus wieder hoch her.

Der Startschuss fällt am Samstag um 14:00 Uhr vor dem Bürgerhaus in der Burgstraße mit dem traditionellen Kerbumzug. Von dort geht es durch die Oberdorfelder Straße, den Altenburgring, durch die Hainstraße und Kirchgasse zurück zum Bürgerhaus, wo um 15:00 Uhr mit Fassbieranstich und bei Freibier der Kerbbaum aufgestellt wird.

Für Stimmung sorgen am Abend ab 19:30 Uhr die Dorfeller Kerbburschen mit ihrem Showprogramm sowie die Band „Die nixnutze“.

Der Kerbsonntag beginnt um 10:00 Uhr im Bürgerhaus mit einem Kerbgottesdienst. Ab 11:00 Uhr laden die Kerbburschen zum Frühschoppen mit Livemusik ein. Für die jungen KerbgängerInnen beginnt ab 14:00 Uhr der Familiennachmittag mit Kinderspielen, ab 15:30 Uhr bieten die Niederdorfelder Landfrauen Kaffee und Kuchen an.

Die Kerb endet am Montag mit einem Fackelzug zur Verbrennung der Kerbließ. Start des Fackelzuges ist um 19:00 Uhr am Bürgerhaus.

Auch der Festplatz hinter dem Bürgerhaus hat wieder einiges zu bieten. Mit Kinderkarussell, auf dem ein Elternteil die Kinder begleiten kann, Dosenwerfen, Ballonschießen, Schießbude, Crepes-Stand und Holzschwenkgrill werden nicht nur die Kinder ihre Freude haben.

Zum Kerbausklang am Montag gibt ein besonderes Schmankerl, ab 14:00 Uhr können die Kids auf dem Karussell zum ermäßigten Preis ihre Runden drehen.

Bürgermeister Klaus Büttner und Kerbbursch Patrick Berger freuen sich auf viele Besucher und drei wunderschöne Kerbtage.



zurück

Aktuelles

14.12.2018

Abfallkalender 2019

12.12.2018

Protokoll der Bürgerversammlung vom 08.11.2018

29.10.2018

Landtagswahl 2018 Niederdorfelden

Ergebnis Niederdorfelden bitte hier klicken: Landtagswahl Niederdorfelden