A A A

Mitteilungen zur Sitzung der Gemeindevertretung am 07. Juli 2016

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
meine sehr geehrten Damen und Herren,

Ich möchte folgende Mitteilungen machen, die heute wegen des Fußballspiels etwas kürzer ausfallen werden:

 

  1. Kerb
    Da die Kerb, speziell der Kerbmontag, durch die Bürgerinnen und Bürger nicht mehr so gut angenommen wurde, haben sich die Veranstalter, die Kerbburschen, ein neues Konzept zur Durchführung und Erhöhung der Attraktivität der Kerb überlegt.
    Das Programm in diesem Jahr soll folgendermaßen gestaltet werden:
    Der Kerbumzug wurde von Sonntag auf den Samstag verlegt, im Anschluss daran wird der Kerbbaum am Bürgerhaus aufgestellt. Am Samstagabend findet traditionell der Kerbball im Saal des Bürgerhauses statt.
    Der Sonntag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 14:00 Uhr wird es einen Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen und einem Programm für Kinder geben.
    Der Frühschoppen am Kerbmontag wird somit entfallen, das heißt auch für die Angestellten der Gemeinde, dass der Kerbmontag ein ganz normaler Arbeitstag ist.
    Die Kerbburschen und alle an der Veranstaltung beteiligten Vereine hoffen mit diesem neuen Konzept wieder mehr Bürgerinnen und Bürger für die Kerb zu begeistern.
  2. Erneuerung der Ampelanlage
    Im Kreuzungsbereich B 521 / L3205 zwischen Niederdorfelden und Rendel wird seit dem 21.06. die Lichtsignalanlage erneuert. Wie uns Hessen Mobil mitgeteilt hat, wird die Anlage mit moderner Steuerungstechnik und verbesserter Fahrzeugdetektion ausgestattet. Durch die LED-Umrüstung wird die Lichtzeichensichtbarkeit verbessert und auch der Stromverbrauch wird sich deutlich reduzieren.
    Ende Juli 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
  3. Waldbegehung
    Sie haben bereits per E-Mail eine Einladung zur Waldbegehung erhalten, ich möchte Sie heute nochmals auf den Termin hinweisen.
    Die diesjährige Waldbegehung findet heute in einer Woche am Donnerstag, dem 14. Juli um 19:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Kleinen Loh. Unter der fachkundigen Leitung des Revierförsters Heiner Koch werden wir bestimmt wieder viel Interessantes über unseren Gemeindewald erfahren. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Waldrandgestaltung und der Verkehrssicherung.
    Ich würde mich freuen, wenn dieser Termin von vielen Bürgerinnen und Bürgern wahrgenommen wird.


Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.
Es gilt das gesprochene Wort.



zurück

Aktuelles

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Während des Osterwochenendes erhöhte Vorsicht bei Waldbesuchen

Das Hessische Umweltministerium...

L 3008: Halbseitige Sperrung für Baugrunduntersuchungen zwischen Bad Vilbel und Niederdorfelden

Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, erfolgten  im Bereich der  L 3008 zwischen Bad Vilbel und Bad Vilbel/Gronau bereits punktuell verschiedene Baugrundbohrungen....

Baumaßnahmen Altenburgring / Nidder

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Bereich Altenburgring verläuft an der Nidder die Fernwasserversorgung der Stadt Frankfurt, an die auch die Gemeinde...