A A A
23.10.2017

Vorschulkinder der Kita Pusteblume starten beim Frankfurter Stadtlauf

Im Rahmen ihres Leichtathletik-Unterrichtes in der Vorschule konnte Erzieherin Daniela Seus sechs Vorschulkinder der Kita Pusteblume zur Teilnahme am Sport-Scheck Stadtlauf in Frankfurt begeistern.

Im Schein der warmen Herbstsonne, geregnet hatte es davor, gingen die Vorschulkinder Leni, Zoe, Fabian, Max und die Zwillinge Luca und Marco hochmotiviert und voller Erwartung an den Start. Alle wollten die immerhin 600 Meter lange Strecke des Bambinilaufs schaffen. Die Eltern an der Strecke drückten alle Daumen, gaben ihren Kindern alle guten Wünsche mit auf den Weg und fieberten mit. Der Mut und die Willenskraft der Kinder besiegte alle Aufregung. Und so kamen alle sechs Kinder erschöpft, aber glücklich, ins Ziel und nahmen voller Stolz ihre Medaille und die Siegerurkunde entgegen.

Daniela Seus ging mit bestem Beispiel voran und lief zehn Kilometer durch die Straßen von Frankfurt. Sie kann auf ihre Platzierung stolz sein: Frau Seus erreichte den fünften Platz ihrer Altersklasse.

Alle Erzieherinnen der Kita Pusteblume sind stolz auf alle ihre Vorschulkinder. Denn ein Leitgedanke der Erzieherinnen hat sich bestätigt: „Wir machen Kinder stark.“

Jutta Ricker, Kita Pusteblume



zurück

Aktuelles

08.11.2017

Haushaltsrede Einbringung Haushalt 2018

03.07.2017

Protokoll der Bürgerversammlung vom 26.06.2017

Spendenerlöß vom Strassenfest: Jugendfeuerwehr und AK Asyl profitieren

Kurzentschlossen haben sich Gabi und Jürgen Ornau aus Niederdorfelden überlegt, am diesjährigen Straßenfest in der Pfortenstraße mit einem Crepesstand...