A A A
19.02.2018

Gemeinde Bücherei in Niederdorfelden wird gut und gerne Genutzt

Obwohl die Bücherei in Niederdorfelden nur drei Stunden in der Woche geöffnet ist, wird sie gerne und gut von Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen, die sich hier Hörbücher ausleihen können, genutzt.

Aktuell im Bestand der kleinen Gemeindebücherei, die im Bürgerhaus in der Burgstraße untergebracht ist, sind 1.813 Jugend- und Kinderbücher sowie 321 Hörbücher für Erwachsene. Im Jahr 2017 wurden die Hörbücher 347 Mal ausgeliehen, was gegenüber dem Jahr 2016 einen Anstieg bedeutet. Die Kinder- und Jugendbücher sind mit 3.492 Ausleihen in etwa konstant geblieben.

Die Büchereileiterin, Christiane Winter, freut sich über die so viel Zusprach und Interesse der Jugendlichen an Büchern.

„Greg‘s Tagebücher, Sternenschweif und Der kleine Drache Kokosnuss waren im vergangenen Jahr bei den Jugendlichen besonders beliebt“, so Christiane Winter, „bei den Sachbüchern standen bei den Kindern die LEGO-Spiel-Ideen an erster Stelle.“

Geöffnet ist die Bücherei mittwochs von 10:15 - 11:15 Uhr und donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr. Zu erreichen ist Frau Winter auch unter der e-mail-Adresse: buecherei@niederdorfelden.de.

Bürgermeister Klaus Büttner betont, dass das Angebot der Bücherei von allen Bürgerinnen und Bürgern kostenlos in Anspruch genommen werden kann.



zurück

Aktuelles

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Während des Osterwochenendes erhöhte Vorsicht bei Waldbesuchen

Das Hessische Umweltministerium...

L 3008: Halbseitige Sperrung für Baugrunduntersuchungen zwischen Bad Vilbel und Niederdorfelden

Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, erfolgten  im Bereich der  L 3008 zwischen Bad Vilbel und Bad Vilbel/Gronau bereits punktuell verschiedene Baugrundbohrungen....

Baumaßnahmen Altenburgring / Nidder

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

im Bereich Altenburgring verläuft an der Nidder die Fernwasserversorgung der Stadt Frankfurt, an die auch die Gemeinde...